Flexible Verpackungen

sind vorwiegend Verpackungen für Konsumgüter im Handel und Sekundär- bzw. Tertiär-Verpackungen (z.B. Schrumpf- und Dehnfolien), die bei der Lagerung und dem Transport von Gütern eingesetzt werden. Ebenfalls als flexible Verpackungen gelten Schwerlast- und Industrie-Verpackungen wie Säcke/Säckchen oder flexible intermediäre Schüttgutbehälter (FIBC), sowie Tragetaschen (aus Folie und gewoben) und Etiketten. Für flexible Verpackungen aus Kunststoff, Papier und Aluminium und deren Weiterverarbeitung bieten wir Maschinen folgender Hersteller:

Brampton Engineering

Brampton Engineering ist Technologieführer für hochwertige Anlagen zur Filmherstellung im Bereich Blasextrusion mit Luftkühlung (Aerofrost) und mit Wasserkühlung (Aquafrost). Durch sein einzigartig erweiterbares Düsendesign kann eine Anlage von Brampton Engineering mit den Anforderungen des Marktes wachsen und so die einmal getätigte Investition über lange Jahre sichern.

www.be-ca.com

DG press

Höchste Flexibilität in der Druckproduktion bei maximaler Standardisierung in der Druckvorstufe, vereint mit der exzellenten Druckqualität des Rollenoffset. Eigenschaften, welche die Druckmaschinen der Type Thallo verbindet. Daraus ergeben sich für den Anwender vor allem bei kleinen und mittleren Auftragsgrößen die geringsten Kosten pro Quadratmeter und somit die höchste Effizienz.

www.dgpress.nl

Edale

Druckmaschinen von Edale finden in weiten Bereichen des Verpackungsdruckes Verwendung. Als Einsteigermodell mit der platzsparenden und einfachen FL1, bis hin zu den völlig flexibel konfigurierbaren Modellen FL3 und FL5. Egal ob für Etiketten, flexible Verpackungen oder Faltschachteln, mit dem weltweiten Support von Edale und seinen Partnern sind Sie immer gut beraten.

www.edale.com

PCT

Elektronenstrahlanlagen werden in der Druckindustrie zur Trocknung von Farben und Lacken, in der Lebensmittelindustrie zur Desinfektion oder auch in der Holzindustrie zur Veredelung von Paneelen verwendet. Das anwendungsspezifische Know how und der exzellente Maschinenbau von PCT erfüllen dabei die weitesten Anforderungen der Anwender und des Marktes.

www.teampct.com

Martin Automatic

Mehr als 40 Jahre Erfahrung mit bahnförmigen Materialien sind die Grundlage der Systeme von Martin Automatic. Lösungsorientierung und Leidenschaft im Handeln bestimmen das Ergebnis für Kunden. Ob dünnste Kunststofffolien oder massiven Kartonagen – für jedes Material gibt es eine Wickellösung, welche Rüstzeiten und Rüstabfall reduziert und so die Effizienz der Maschinen steigert.

www.martinautomatic.com

Parkland Int.

Von einfachen, manuell zu bedienenden Kartonhülsen-Schneidmaschinen bis hin zu vollautomatischen Systemen mit Hülsenladeautomaten bietet das englischen Unternehmen ein ausgezeichnetes Verhältnis von Preis zu Leistung. Eine robuste Bauweise und damit eine äußerst lange Lebensdauer sichern die erwartete hohe Verfügbarkeit der Systeme.

www.parkland-international.com